19.04.2009

Berufsverband: Der alte und der neue Vorstand

Die vergangene Amtszeit hatte der Vorstand des Berufsverbandes für Feng Shui und Geomantie e.V. das Motto Energien in Schwung bringen und das vorrangige Ziel den Verband zu stabilisieren, die Leistungen an den Wünschen und Bedürfnissen der Mitglieder auszurichten und ein lebendiges Netzwerk von Kolleginnen und Kollegen entstehen zu lassen.

Dass dies nach Meinung der Mitglieder gelungen ist, bestätigt die überwältigende Mehrheit mit der die bisherigen Vorstandsmitglieder Margarete Gold, Katja Heinen und Armin Hohmann für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt wurden und damit den Auftrag erhielten auf diesem Weg weiterzugehen.


Von links: Armin Hohmann, Katja Heinen und Margarete Gold (Vorstandsvorsitzende)

Nicht ganz zufällig war ein weiteres Schwerpunktthema der Jahreshauptversammlung die Einführung in die Grundlagen und die Werkzeuge von Social Media und Web 2.0 und die Vorstellung der neuen Internetpräsenz und Vernetzung von 'Feng Shui News & Media'.

Bei Social Media 'profitiert' man nur, wenn man auch mitmacht. Da gibt es kein 'Lass die da oben im Vorstand nur mal machen'. Die Erschließung des Social-Media-Raums für die Mitglieder und den Verband funktioniert nur, wenn jeder auf seine Art und mit Werkzeugen und Communities mit denen sie/er sich ausdrücken kann und wohlfühlt einen Beitrag leistet und wir uns alle vernetzen. Untereinander, mit bereits aktiven Kunden, mit zukünftigen Kunden, mit Interessenten und der interessierten Öffentlichkeit.

Der Berufsverband und Margarete Gold haben schon einmal vorgelegt. Neben diesem Blog u.a. auf



mit der Feng Shui Germany Gruppe

Feng Shui'ler, die bereits auf Facebook aktiv sind und sich mit Kollegen und Interessenten vernetzen!

mit dem Profil Margarete Gold





Twittern Sie auch zum Thema? Und wenn ja, unter welchem Namen? Tragen Sie unter 'Kommentare' Ihren Twitter-Namen ein, damit man Sie auch findet ...

Der Verband twittert unter @fengshuiverband



Und auch Margarete Gold twittert bereits (wie närrisch) unter @fsgold

Twittern Sie zu unserem Thema, dann tragen Sie ihren Twitter-Namen unter 'Kommentare' ein, damit Sie gefunden werden.





Beitritt (nur Einzelpersonen) zu verschiedenen XING-Gruppen z.B. Chinesische Quantum Methode, Bauen, Gesundheit. Dort vorstellen und an der Diskussion beteiligen!

XING Profil: Margarete Gold