06.04.2009

Mit neuem Schwung in den Frühling: Fachvorträge, Erfahrungsaustausch und Jahreshauptversammlung

Pünktlich zum Frühjahrsanfang trafen sich die Mitglieder des Berufsverbandes für Feng Shui und Geomantie e.V. zur Jahreshauptversammlung in Frankfurt.



Das Wochenende vom 20. - 22. März war für die Teilnehmer wieder einmal ein erlebnisreiches und informatives Treffen unter Kolleg(inn)en.

Eine von vielen Rückmeldungen ...

... im Nachgang zu unserer Jahreshauptversammlung möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für das rundum gelungene Wochenende bedanken.
Es ist Euch bestens gelungen, das "Notwendige" mit dem "Nützlichen" zu verbinden und ein tolles Programm für Weiterbildung und Anregung dazu zu gestalten.
Ich werde diesen Termin künftig freiwillig nicht mehr versäumen.

Herzliche Grüße
aus dem Nordosten der Republik

War die Jahreshauptversammlung selber eine geschlossene Veranstaltung der Mitglieder des Verbandes, so konnten auch Feng-Shui-Berater und Geomanten, die unseren Verband kennenlernen wollten, bei den Veranstaltungen des Rahmenprogramms Vorträge auf höchstem Niveau genießen.

Architektur - "Was Du erträumen kannst, kannst Du erschaffen"
Das Centrum Obermühle in der Pfalz
Referentin: Dipl. Ing. Katja Heinen (Architektin)

Bazi Suanming und Partnerschaft
Referent: Dr. Ing. eh. Horst Görtz

Farben als Spiegel der Seele
25 kosmochrome Farben bilden die Grundlage eines Chakra-Farbtest und geben Aufschluss über die seelische Verfassung und deren Hintergründe
Referent: Franz Matz

Zu den Kernaussagen der Vorträge, hier in Kürze mehr.