13.05.2009

Badesalz: Feng Shui Sketch (Audio)

Auf ihrer CD Voodoobabbel (Sony Music Entertainment, Deutschland) gibt es unter anderem einen Track mit ihrem Feng Shui Sketch (1:17). Diesen können Sie hier anhören:









Mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung von den BADESALZ Autoren / Urhebern (Gerd Knebel und Henni Nachtsheim)
Website: www.badesalz.de

Ubrigens: Die CD Voodoobabbel aus dem Jahre 1999 gibts auch im Handel



Sony Music, Katalognummer: 496273 2

10.05.2009

Impressionen - aus dem Ursprungsland des Feng Shui

von Margarete Gold, Würzburg

Unsere 2-wöchige Studienreise (2001) führte uns nach Peking und Umgebung. Unter anderem zum Himmelstempel (Peking), zu den Ming Gräbern, an die Chinesische Mauer, in die Verbotene Stadt und den Sommerpalast.



Für alle, die sich schon näher mit Feng Shui beschäftigt, oder eine Ausbildung zum Feng-Shui-Berater absolviert hatten, war es ein tolles Erlebnis, die Umsetzung des gelernten Wissens an "jeder Ecke" zu sehen und zu fühlen sowie die Grundlagen, auf denen Feng Shui basiert, besser begreifen und einordnen zu können.

Empfehlenswert ist das intensive Auseinandersetzen mit der chinesischen Kultur im Rahmen einer solchen Studienreise für alle (insbesondere für Feng-Shui-Berater und -Studierenden), die Feng Shui wirklich verstehen wollen. Lassen Sie sich von unserem kurzen Video [7:38 Minuten] "anstecken".

09.05.2009

Lichtenergie-Gemälde in Öl

Angelika Witt malt Lichtenergie-Bilder in Öl. Bei den Unikaten, die unter Berücksichtigung des Hauptelementes, des Jahreselementes und des Tieres sowie des Geschlechtes entstehen, finden die fördernden- und die kontrollierenden Aspekte für die jeweilige Person Beachtung; je nach dem, ob die Person zu viel oder zu wenig Energie besitzt, ob sie eventuell hyperaktiv und schnell agressiv ist oder zu ruhig und kraftlos.

... zu ihren Werken schreibt Angelika Witt:



Dieses Bild ist für jemanden angefertigt worden, dessen Hauptelement und dessen Jahreselement Wasser ist. Er fühlte sich oft erschöpft, so dass der Energiehaushalt also gesteigert werden sollte. Die Farben des Wasserelementes sind Blau, im unteren Bildbereich ist auch ein wenig "Ozean" angedeutet.
Die Stärkung des Wassers erfolgt durch das Metall. Zum Element Metall gehört die Farbe Weiß und die Form der Kugel. Wirkung: Metall stärkt Wasser zusätzlich, die verschieden starken Blautöne erzeugen eine zusätzliche Energie, weil man den Eindruck erhält, dass wirklich Licht aus dem Bild kommt.





Dieses Bild wurde für einen Feuer-Drachen angefertigt, mit Feuer als Haupt- und Jahreselement. Diese Person hat einen temperementvollen Energiehaushalt, sie sprüht geradezu vor Temperament und Kreativität, kommt damit aber gut zurecht.
Sie hatte also keine Energieprobleme. Deshalb ist auch das Motiv ihrem Charakter ensprechend, sprühende Sterne und Funken. Die Farbe Rot entspricht dem Feuerelement. Die sprühenden Elemente der Sterne und Funken sind in Gelb gehalten, um das Temperament des Feuerdrachen nicht ganz abheben zu lassen.
Gelb gehört zum Erde-Element. Erde löscht das Feuer und bremst so das Temperament des Feuers. Die Farbe Gelb habe ich nur sparsam eingesetzt, weil ich das Temperament nur etwas ausgleichen wollte.


Weitere Information zu Angelika Witt und ihre Arbeit: www.gutes-qi.de

04.05.2009

Warum Feng Shui nicht ohne die Chinesische Astrologie auskommt

von Ulla Freitag, Haar bei München

Feng Shui setzt Impulse und erhöht die Lebensqualität, indem es den Energiefluss einer Lebensumgebung harmonisiert, bestimmte Lebensbereiche positiv aktiviert und Störfaktoren eliminiert. Dadurch wird ein Lebensraum geschaffen, der es dem Menschen ermöglicht, sein Potential intensiver und effektiver zu leben. Aber Feng Shui kann nur das Potential eines Menschen unterstützen, das ihm zum Zeitpunkt seiner Geburt in die Wiege gelegt wurde. Und hierin liegt eine wesentliche Aufgabe des Feng-Shui-Experten, dem Klienten seine eigentlichen Stärken aufzuzeigen, die aus dem Geburtsbild ersichtlich sind.



Viele Menschen jagen einem Phantom hinterher (z.B. großer Reichtum), das sie aufgrund ihrer Veranlagung so nicht erreichen können - aus einem Spatz kann kein Paradiesvogel werden, auch wenn er sich noch so aufplustert und mit fremden Federn schmückt. Auf der anderen Seite ist es aber auch möglich, dass für die Realisierung einer Vision der richtige Zeitpunkt noch nicht eingetreten ist, hierüber geben dann die aktuellen Energiemuster Auskunft.

Die Erkenntnisse aus der BaZi Suan Ming können viele Feng-Shui-Ergebnisse bestärken, vertiefen aber auch entkräften. Nicht jede Person geht in Resonanz mit einem Problem, das Feng-Shui-Ermittlungen vielleicht offenbart haben. Beispiel: In einem Schlafzimmer zeigen sich Energiemuster, die Streit und Konflikte unterstützen bzw. auslösen können. Für eine Zweisamkeit ein denkbar ungünstiger Aspekt. Die jeweiligen Horoskope der Betroffenen lassen jedoch erkennen, dass die Personen grundsätzlich eine glückliche Beziehung führen und eine Veränderung in der Partnerschaft nicht zu erwarten ist. In diesem Fall wird der streitbare Störfaktor kaum etwas ausrichten können.

Das ist nur ein Beispiel, warum die Astrologie ein unverzichtbares Feng-Shui-Instrument ist, da nur sie den Mittelpunkt einer Feng-Shui-Beratung - nämlich den Menschen und seine Bedürfnisse - hinreichend analysieren kann. In einem späteren Beitrag werde ich noch weitere Vorteile für eine Synthese von Feng Shui und Astrologie ausführen.

Kontakt / Website: Feng Shui + Astrologie, Ulla Freitag

Buchtipp:

Horst Görtz, Praxis der chinesischen Astrologie (Link Amazon.de)
567 Seiten, 2008, ISBN-13: 978-3-927369-31-3
Drachen Verlag GmbH, Klein Jasedow