11.06.2009

Farbe als erfolgreiches Gestaltungselement von Feng Shui


von Tine Kocourek, München

Vor ein paar Tagen habe ich im Radio einen Beitrag über Architektur gehört, der den interessanten Aspekt enthielt, dass Architektur die einzige gestaltende Tätigkeit ist, dem wir uns als Menschen nur schwer entziehen können. Während wir bei Musik, Bildern, Gemälden, oder Skulpturen weghören bzw. wegsehen können, umgibt uns Architektur immer und unausweichlich. Dieses gilt sowohl für die äußere Form als auch für die Innenräume.

In der Architektur spielt neben der Gestaltung der Räume auch die Farbe eine entscheidende Rolle für das Wohlbefinden, den Erfolg und die Zufriedenheit der Bewohner.

Feng Shui bietet den idealen Rahmen und Werkzeugkasten für die Gestaltung und die farbliche Abstimmung der Räume in Bezug auf die Bewohner und den Verwendungszweck. Farbe, Form und Material charakterisiert jedes der Fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Damit ergeben sich reichhaltige Gestaltungsmöglichkeiten für kraftvoll gestaltete Lebensräume.

Menschen fühlen sich wohl in Räumen mit energetischer Farbengestaltung und daher lässt sich die Farbgestaltung auf Basis von Feng Shui in verschiedensten Bereichen einsetzen:

  • Mit Farbe gestaltete Wohnräume unterstützen das Wohlbefinden, fördern die Regeneration und ein harmonisches Miteinander.
  • Mit energetischer Farbe gestaltete Geschäftsräume fördern Kommunikation und Konzentration von Mitarbeitern und Vorgesetzten und wirken repräsentativ auf Kunden und Geschäftspartner.
  • Im Gesundheitsbereich unterstützen mit Farbe gestaltete Räume Ärzte und Mitarbeiter, Heilpraktiker und Therapeuten beim Behandeln von Menschen.
Eine Farbgestaltung mit den Fünf Elementen des Feng Shui realisiert den Wunsch nach individueller Gestaltung des architektonischen Umfeldes.

Für Feng-Shui-Berater, Einrichtungsberater, Wohnberater und am Thema Farbe Interessierte vermittle ich im Farbseminar 'Farben und Feng Shui: Farben Erleben mit 5 Elementen' das Zusammenspiel von Farben. Die Teilnehmer erstellen gemeinsam einen Farbfächer. Jeder Teilnehmer erhält ein Exemplar nach dem Seminar.

Beschreibung (und Anmeldung) des Seminars finden Sie hier.