26.12.2009

4 Tipps zur Gestaltung Ihres Lebensraumes mit dem Feng-Shui-Element Wasser

von Tine Kocourek, München


In der Ruhe liegt die Kraft

Schauen Sie jetzt im Dezember zum Fenster hinaus in die Natur. Die Natur ruht, um wieder Kraft für die nächste Wachstumsperiode zu tanken. Die Tage sind momentan sehr kurz. Es schneit und friert. Die Jahreszeit Winter repräsentiert das Wasser-Element im Feng Shui.

Der Winter ist die ruhige Zeit, wo ich mich gerne drinnen im Warmen aufhalte. Wie viele von Ihnen denke ich über eine Umgestaltung nach. Wo und wie verwende ich das Element Wasser in Form, Farbe oder Material in meinen Lebensräumen?

Brunnen und Wasserschale
Ein Brunnen lässt Wasser fließen. Dies ist eine einfache Möglichkeit, das Element Wasser in die Raumgestaltung einzubringen. Besonders im Winter, wenn die Heizung die Atemluft austrocknet, schafft ein Brunnen angenehmes und gesundes Raumklima.
Alternativ zum Brunnen: Stellen Sie eine Schale gefüllt mit frischem Wasser auf. Am besten nehmen Sie eine Schale aus Glas, denn das Material Glas repräsentiert das Feng-Shui-Element Wasser.

Farbgestaltung
Jedes Feng-Shui-Element repräsentiert eine oder mehrere Farben. Das Element Wasser steht für die dunklen Farben wie Schwarz, Nachtblau, Ultramarinblau.
In der Farbgestaltung eines Lebensraumes setze ich dunkle Farben des Wassers fast nur als Akzent ein, da dunkle Wandfarben Räume klein erscheinen lassen.

Wenn Sie eine oder mehrere Wände in einer dunklen Farbe streichen, passen Sie die Beleuchtung entsprechend an. Stellen Sie eine zusätzliche Leuchte auf oder ersetzen Sie die Lampe durch eine mit höherer Wattzahl.

Gestaltung mit Formen
Fließende Formen, wie Wellen, und genauso unregelmäßige und formlose Formen symbolisieren das Wasser-Element. Diese Formempfehlung gilt für Objekte, Skulpturen und Bildmotive. Am besten geeignet ist eine Glasvase oder Glasskulptur mit einer fließenden Form in der Farbe Dunkelblau oder Schwarz, da Form, Farbe und Material für das Wasser-Element stehen.

Wo setze ich das Wasser-Element ein?
Zur Verbesserung der Raumenergie wirkt Wasser ausgezeichnet in einem Raum in Norden. Um einen Raum im Osten oder Südosten zu unterstützen, können Sie ebenfalls Wasser einsetzen. Wenn mir eines der Systeme des klassischen Feng Shui, wie z.B. die Fliegenden Sterne, die Anwendung des Wasser-Elementes empfiehlt, setze ich Wasser auch in anderen Bereichen ein.


Wollen Sie mehr über Raum- und Farbgestaltung mit Feng Shui wissen?
Das aktuelle Workshop-Programm finden Sie hier.