13.02.2010

Feng-Shui-Berufsverband auf der DEUBAU 2010

Gute Stimmung kennzeichnete den Verlauf der 24. Internationalen Baufachmesse DEUBAU.

Insgesamt erzielte die DEUBAU ein Ergebnis, das für den deutlich überwiegenden Teil der Aussteller „besser als erwartet“ ausfiel. Sie zeigten sich, angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Gesamtsituation, positiv überrascht über den starken Zuspruch, den sie und die von ihnen vorgestellten Bauprodukte und -verfahren fanden.
Mit insgesamt rund 67.000 Besuchern erzielte die DEUBA 2010 annähernd ein Ergebnis auf dem Niveau der letzten Deubau.

Zum 2. Mal präsentierte sich auch der Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V. auf der internationalen Baufachmesse. Eine Vielzahl von Besuchern informierte sich am Stand über Feng Shui und Geomantie. Präsentiert wurde der Verband durch die Mitglieder (von links) Jürgen Goll, Dorle Plate, Susanne Knorr, Jürgen Schnitzler sowie (nicht auf dem Bild) Thomas Milbach, Tina Reilinger und Lydia Stausberg.