28.02.2011

I-Ging-Seminarreihe mit Marc Häberlin

von Katja Heinen



Auch in diesem Jahr werden nächste Schritte in der „Neuen I-Ging-Reihe“ mit Marc Häberlin gegangen. Die Herangehensweise ist neu und Selbstverantwortung wird bei diesen Seminaren groß geschrieben. Neben „Psychologie der Formensprache“ und einem „I-Ging Einsteigerseminar“ wird in mehrtägigen Seminaren auch die Deutung und Erklärung der Trigramme und der Hexagramme intensiviert, ohne in einem I Ging Buch nachlesen zu müssen.

Mit Marc Häberlin konnten die Verantwortlichen von Quintessenzen einen Gastreferenten gewinnen, der ebenso wie sie Feng Shui unter anderen und neuen Gesichtspunkten betrachtet. Somit eröffnet sich dem Teilnehmer ein großes Entwicklungspotential - für sich wie auch für seine Kunden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.quintessenzen.eu