28.05.2015

Heute bauen mit Blick auf morgen

Wie kann ich länger – auch sicherer und mit Wohlgefühl – gesund zu Hause leben?

Um hierzu Lösungsansätze zu diskutieren, aber auch zu finden, öffneten Ende April 2015 die Fachmesse „Zukunft Lebensräume“ und der AAL-Kongress erstmals gemeinsam ihre Tore.

Ganz im Sinne einer interdisziplinären Plattform brachten die Veranstalter unter anderem Experten der Bau- und Wohnungswirtschaft, dem Bereich Pflege und Gesundheit, der Politik und der Finanzwelt sowie aus Technik und Handwerk zusammen.

Denn während der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. als Veranstalter des nunmehr 8. AAL-Kongresses hier vor allem Assistenzsysteme im Blick hat, die ein aktives Leben auch im Alter ermöglichen und sichern könnten, bringt die Messe Frankfurt als Veranstalter der nunmehr zum 2. Mal stattfindenden Fachmesse die Themen Bauen, Wohnen und Gesundheit im demographischen Wandel ein.

Lesen Sie Teil 1 des ausführlichen Berichts von Susanne Eva Oelerich
Lesen Sie Teil 2 des ausführlichen Berichts von Susanne Eva Oelerich