24.10.2015

Feng Shui im Ursprungsland erleben



Vieles ist anders ... und doch können wir vieles aus den Erfahrungen anderer lernen und für uns nutzen.

So lässt den Europäer so manches erstaunen, was er im fernöstlichen China an "seltsamen" Dingen erlebt.
Aber genauso "seltsam" wirken wir auf die Bewohner Chinas, wenn wir mit ihnen zusammen treffen. ;-)

Das uns bekannte Feng Shui hat seinen Ursprung in China. Daher sind die alten Schriftquellen auch auf die chinesische Kultur, die Gesellschaftsstruktur, die Natur und die Menschen, sprich das dortige Leben, abgestimmt.

Wenn wir nun in Europa die Erfahrungen des Feng Shui nutzen wollen, können wir es nicht 1:1 übernehmen, sondern müssen es in unsere kulturelle Sprache übersetzen. Primär sind hier die Feng-Shui-Schulen bei der Ausbildung gefordert, aber auch jeder einzelne Berater.

Eine gute Gelegenheit das ursprüngliche Feng Shui kennenzulernen oder auch Feng Shui live zu erleben, ist eine Reise nach China unter der Leitung eines erfahrenen Experten.

Der Feng-Shui-Architekt Tilman Weiland aus Berlin bietet seit vielen Jahren qualitativ hochwertige China-Reisen an.

Informationen zur China-Reise 2016