23.12.2017

Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr



wünscht Ihr Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V.

29.11.2017

Feng Shui ist Coaching



Am 12. November 2017 fand in Bamberg die 1. Coachingmesse statt. 15 Coaches gaben in Vorträgen, Gesprächen und Speedcoachings neue Impulse. Mit dabei: Petra Merz, Architektin und Feng Shui Beraterin.

Räume sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Wir verbringen einen Großteil unserer Lebenszeit in Innenräumen. Sowohl die Privaträume, als auch unsere Arbeitsräume werden so zu Lebensräumen. Sind sie harmonisch und kraftvoll gestaltet, fördern sie Erfolg und Wohlbefinden.

Erfolgsfaktoren bei der Raumgestaltung sind unter anderem psychologische Grundprinzipien und die unterschiedlichen Energiequalitäten. Hier kommt Feng Shui ins Spiel. Mit den verschiedenen Methoden des Feng Shui gelingt es, das unsichtbare Potential der Räume sichtbar und nutzbar zu machen. Das führt zu mehr Wohlbefinden, mehr Zufriedenheit und mehr Erfolg. So funktioniert Lebensraumcoaching, einfach und wirkungsvoll.

Im Vortrag „Die Kraft bewusster Raumgestaltung“ zeigte Petra Merz den zahlreichen Zuhörern, was ihre Räume mit ihrem Leben zu tun haben und wie sie die Kraft ihrer Räume für sich nutzen können. In den Speedcoachings und in vielen Gesprächen zeigte sich das große Interesse an diesen neuen Aspekten der Raumgestaltung.

Petra Merz · FengShui Konzepte

12.11.2017

Herbstausflug Freiluftmuseums Ballenberg - Schweiz



Am Samstag, 30. September 2017, fand der traditionelle Herbstausflug des Schweizer Verbandes für Feng Shui und Geomantie statt.

Treffpunkt war der Osteingang des Freiluftmuseums Ballenberg in Brienz im Berner Oberland. Wie jedes Jahr erwarteten die 16 Teilnehmenden dort herrliche Gipfeli und heisser Kaffee. So konnte der spannende Tag genussvoll gestartet werden.

Viele der Teilnehmenden kamen mit Partnerin oder Partner. Es war schön, auch die Angehörigen der Verbandsmitglieder kennenzulernen.

Nach der Stärkung konnten wir eine Führung zum Thema „Rituale“ durch die lieblichen Landschaften und historischen Häuser des Ballenbergs machen. Wir sahen zum Beispiel das kleine Törchen im Hausgiebel, welches die Seelen der Verstorbenen zum Wegfliegen einlädt oder die verschiedenen eindrücklichen Schutzsymbole an den Eingangstüren der behäbigen Häuser, welche Bewohner und Besucher schützen sollen.

Am Mittag genossen wir ein währschaftes Essen im Gartenrestaurant.
Reger Austausch, spannende Bekanntschaften, Lachen, Freude und Spass am Zusammensein prägten das Zusammensein. Nach Kaffee und Dessert machten wir uns in kleinen Gruppen auf um das Gelände weiter zu erkunden.

Wer Richtung Innerschweiz unterwegs war, durfte noch einen Kaffeehalt bei unserer Präsidentin Sonja Bucher machen.

Es war toll! Danke allen, die dabei waren.

Leonie Eicher

23.10.2017

Tuttlinger Gesundheitstage



Gesundheitsmesse Tuttlingen
7.-8. Oktober 2017

Viele Aktionen zum Thema Gesundheit sorgten am Wochenende in Tuttlingen für "volles Haus".

Insbesondere die Gesundheitsmesse zog die Menschen an. Richtig voll wurde es dann am Sonntag.

Mit einem Messestand dabei war Karla Dreher, die viele Besucher zu "Besser Einrichten mit Feng Shui" informierte.

Auch ihr Vortrag zum speziellen Thema "Besser Schlafen mit Feng Shui" fand viele Interessierte.

19.10.2017

E-Book: Positive Wohnräume schaffen



Fühlen Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden wohl? Mit der entsprechenden Raumgestaltung schaffen Sie sich Ihr persönliches Wohnambiente: von der Farbgestaltung über die passende Beleuchtung bis hin zur Architektur à la Feng Shui. Mehr über die Wohnraumgestaltung erfahren Sie im kostenlosen E-Book https://benz24.de/ebook-ratgeber-positive-wohnraeume-schaffen

Der Beitrag „Wohnen mit Feng Shui“ erklärt die Wechselwirkung zwischen Mensch und Raum und gibt dabei wichtige Tipps, wie Sie Ihrem Zuhause die optimale Energie verleihen können.

Interesse geweckt? Sie suchen einen kompetenten und seriösen Berater?
Diesen finden Sie mit unserer Beratersuche: https://www.fengshui-verband.eu/beratersuche.php

Der Beitrag „Astrologie und ihre Bedeutung für den Hausbau und die Wohnraumgestaltung“ zeigt, welche Rolle das persönliche Horoskop bei der Raumgestaltung einnehmen kann und inwiefern die Astrologie auch bei der Planung eines Neubaus eine Entscheidungshilfe darstellt.

Monika Lüthje ist qualifizierte Beraterin des Berufsverbandes
Kontakt und Infos unter https://www.fengshui-verband.eu/showberater?id=882368

07.10.2017

5 Jahre Messe Bauen und Modernisieren, Zürich



Wer hätte das gedacht ...

Wir konnten ein kleines Jubiläum feiern.
5 Jahre Präsenz an der zweitgrössten Baumesse der Schweiz!

28.700 Besuchende informierten sich über alles was es zum Bauen, Umbauen, Modernisieren und Renovieren braucht.

In diesem Jahr konnten wir mit einigen zusätzlichen Aktivitäten aufwarten ...

Lesen Sie den Messebericht

29.09.2017

Feng-Shui-Profis in allen Belangen



Egal, welche Anforderungen Sie an Feng-Shui-Berater haben, im Berufsverband finden Sie den passenden!

Ah, ... Sie wissen gar nicht, was Feng Shui für Sie, Ihre Familie oder Ihr Unternehmen tun kann?

Dann sind Sie hier richtig. Hier erklären wir dies an Beispielen aus der Beratungspraxis, zeigen was Feng Shui bewirken kann.

Ihre Branche ist in den Erfahrungsberichten noch nicht enthalten?
Dann sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir finden die für Sie passende Beratung.

Hier finden Sie die Erfahrungsberichte als PDF.

15.09.2017

Feng Shui in der Schweizer Baubible



Auf dem Schweizer Portal Baubible ist ein Artikel über Feng Shui im Garten erschienen. Hier der Text als PDF.

Weitere Infos gewünscht? Die erhalten Sie bei den Beratern des Berufsverbandes.

12.09.2017

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren



Creaplant - Die Innenbegrüner
holzpunkt - Parkett
KEIM - Farben für immer
mensch rolladen
Thomas Unger - Innovative Möbelsysteme

01.09.2017

Umzug einer Hausarztpraxis in neue Räumlichkeiten


Titelfoto und Wandbilder by Irmgard Brand Fotografie und Design

Zusammen mit einem Objekteinrichter hatte die Ärztin bereits ein ansprechendes Gestaltungskonzept grob ausgearbeitet. Doch sie wünschte sich noch etwas Besonderes on Top.

So wollte sie sicher gehen, dass die neuen Räume sie und ihr Team auch energetisch optimal unterstützen, sich ihre Patienten wohlfühlen und der Behandlungserfolg unterstützt wird. Denn das sorgt für einen besseren Praxisalltag und führt letztendlich auch zu mehr unternehmerischem Erfolg.

Als erstes erfolgte eine Bestandsaufnahme der persönlichen Situation ...

Lesen Sie hier weiter